Wettbewerb Gemeindezentrum Jakobikirchengemeinde / Kirchrode

Das vorhandene Gemeindezentrum der Jakobigemeinde in Kirchrode soll abgerissen und durch ein neues Gebäude ersetzt werden. Die Verbindung der historischen Kirche mit dem Neubau des Gemeindezentrums soll in der Außenraumplanung Berücksichtigung finden. Gruppenräume, Gemeindesaal und Bücherei bilden die Platzkanten des öffentlichen Platzes aus. Die Flure werden zu einer inneren Straße, die sich zu einem kleinen Platz aufweitet, an dem Jugendliche Billard spielen, Eltern Kaffee trinken und ihre Kinder abholen. Im parkähnlichen Gartenbereich sind verschiedene Plätze für Aktivitäten der Gemeinde vorgesehen.

Auftraggeber:
ev.- luth. Jakobiemeinde Jakobi

Kleiner Hillen 1
30559 Hannover

Bearbeitung: 2011
Nutzfläche: ca. 600 m²