HDI, Bö 76 – 78 und Wedekind 22 - 24

Revitalisierung der HDI Hauptverwaltung

Die ehemalige Hauptverwaltung der HDI Versicherung wurde aufgegeben. Der umfangreiche Gebäudekomplex, bestehend aus 3 Gebäuden unterschiedlichster Konstruktion und Bauzeit, sollte durch Umnutzungen zu Wohnungen revitalisiert werden. Dazu war es erforderlich den typischen Bürocharakter in der Fassadengestaltung aufzulösen.

Gebäudeteile Bödeckerstraße 76 – 78 und Wedekindstraße 22 - 24

In den beiden Gebäudeteile in der Bödekerstr./ Ecke Wedekindstr. aus den 1960er Jahren musste neue Treppenhäuser mit Aufzügen zur Erschließung der Wohnungen integriert werden. Alle Wohnungen sollten Balkone erhalten und in Teilen barrierefrei konzipiert sein.

Die bauliche Umsetzung erfolgte durch einen Generalunternehmer.

Auftraggeber:
HELMA Wohnungsbau GmbH

Zum Meersefeld 4

31275 Lehrte


Leistungsphasen: 1-4 HOAI
Planungszeit: 2014

Wedekindstr. 22-24: 39 Wohneinheiten
Nutzfläche: 3.716 m²

Bödekerstraße 76-78: 2 Büroeinheiten und
                                 26 Wohneinheiten
Nutzfläche: 3.362 m²